Münster

16. August 2012

Sehr verehrte Damen und Herren!

CIRQUE JEMINO hat nun die Stadt Münster erreicht. Die Stadt in der es keine Straßen und Bürgersteige gibt, sondern nur Radwege, auf denen teilweise Autos oder Fußgänger geduldet werden.

Eine Vorstellung gibt es heute Nachmittag (am Donnerstag, den 16.08.) um 17:30 Uhr auf dem Coerdeplatz.

Hochachtungsvoll,
Ihr Herr Direktor.

4 Responses to Münster

  1. Irmen Ram sagt:

    Sehr geehrter Herr Direktor,
    ich hatte das Vergnügen, ihre Darbietung in München im Hirschgarten bestaunen und genießen zu dürfen.
    Nun würde ich gerne meine münsteraner Verwandtschaft zu Ihnen schicken – wenn sie denn heute oder morgen noch dort verweilen.

    Könnten Sie mir ihre kurzfristige Planung für die nächsten 48 Stunden, so sie schon besteht, mitteilen?

    Vielen Dank – für Sie die besten, schönsten, leichtesten Grüße von einer münchner Fanin!

    • Jemino sagt:

      Liebe Frau Ram,

      ich bin gerade unterwegs, den Südpark in Münster zu besichtigen.
      Wenn dieser mir geeignet erscheint, wird es dort heute Nachmittag eine Vorstellung geben, wenn nicht, dann wahrscheinlich noch einmal auf dem Coerdeplatz. In jedem Fall heute um 17:30 Uhr in Münster.
      Das können Sie Ihrer Verwandtschaft gerne schon mal ausrichten, wo sie dann genau hinradeln soll, finden wir noch raus!

      Hocherfreut über Ihr Engagement,
      und mit ganz lieben Grüßen,
      Ihr Herr Direktor.

      • Jemino sagt:

        … ja der Südpark ist auch sehr schön (wie das ganze Städtchen – wie mir scheint), doch halte ich unter den gegebenen Umständen den Coerdeplatz für die bessere Wahl.
        Es ist also abgemacht: 17:30 Uhr auf dem Coerdeplatz.

        Hochachtungsvoll,
        Ihr Herr Direktor.

        PS: Wieviele Plätze soll ich reservieren?

        • Jemino sagt:

          … ach ich bitte um Verzeihung, es war ja nach der Planung der nächsten 48 Stunden gefragt!
          Der Auftritt heute wird wohl auch zugleich die Abschiedsvorstellung in Münster sein, morgen geht es dann nochmal nach Bielefeld. Wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle, dann gibt es Samstag abend eine Vorstellung dort auf dem Siegfriedplatz.

          Alles weitere wäre reine Spekulation, wir werden sehen …

          Nochmal Grüße,
          Ihr Herr Direktor.